Zur Übersicht

Das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut ist weltweit führend in der Entwicklung von mobilen und festen Breitband-Kommunikationsnetzen und Multimedia-Systemen. Das Institut verfügt über eine breite technologische Basis und Lösungen im Bereich Safety und Security. Multivideoströme gepaart mit modernen Methoden der Bildanalyse dienen der sicheren Videoüberwachung.

Die 3D-Erfassung von Objekten und Personen ermöglicht eine sichere Erkennung. Aktive Terahertz-Systeme auf Basis von Komponenten der Telekommunikation schaffen neuartige kompakte Systemlösungen für viele sicherheitsrelevante Bereiche. Technische Gebäude-und Maschinenüberwachung sind ein Beispiel für moderne Fasersensoren des Instituts. Mit photoakustischer Detektion lassen sich Spreng- und Schadstoffe sicher identifizieren.

Mehr Infos unter: www.hhi.fraunhofer.de

loading