Zur Übersicht

Rohde & Schwarz Cybersecurity schützt Unternehmen und öffentliche Institutionen weltweit vor Spionage und Cyber-Angriffen. Mit hochsicheren Verschlüsselungslösungen, Next-Generation-Firewalls sowie Software für Netzwerkanalyse und Endpoint-Security entwickelt und produziert das Unternehmen technisch führende Lösungen für die Informations- und Netzwerksicherheit. Das Angebot der mehrfach ausgezeichneten IT-Sicherheitslösungen „Made in Germany“ reicht von kompakten All-in-one-Produkten bis zu individuellen Lösungen für kritische Infrastrukturen.

Rohde & Schwarz ist seit über 20 Jahren im Bereich IT-Sicherheit aktiv und baut dieses Geschäftsfeld weiter aus. Die Aktivitäten der bisherigen Tochterunternehmen gateprotect, ipoque, Sirrix und Rohde & Schwarz SIT werden nun unter dem Dach der Rohde & Schwarz Cybersecurity konzentriert. So entsteht ein führender Anbieter für Cybersecurity in Europa, der die Infrastruktur und Kompetenz eines etablierten Hochtechnologie-Unternehmens mit der Innovationskraft von Start-Ups verbindet.

Im Zentrum der Weiterentwicklung von vertrauenswürdigen IT-Lösungen steht der Ansatz „Security by Design“, durch den Cyber-Angriffe proaktiv statt reaktiv verhindert werden. Dieser neue Ansatz schützt selbst vor komplexen Angriffen die beispielsweise Zero-Day-Exploits ausnutzen und denen reaktive Tools wie Anti-Virus-Software oder traditionelle Firewalls nicht mehr gewachsen sind.

 

Das Produktportfolio von Rohde & Schwarz Cybersecurity umfasst Lösungen für:

  • Sprachverschlüsselung für iPhone, Android, PCs (secure VoIP)
  • Satellitenkommunikation
  • Sicherung von verteilten Unternehmens- und Behördennetzen (Backbone, LAN, WAN) im Bereich kritischer Infrastrukturen
  • Sicherung des Internet-Zugangs und von Cloud Services durch Next-Generation Firewalls mit Deep Packet Inspection
  • Public-Key-Infrastrukturen und elektronische Identitäten

Mehr Infos unter: http://cybersecurity.rohde-schwarz.com

loading